Spirit of stony Creek
Cairn  Terrier

Welpen


Alle Welpen haben ein tolles Zuhause gefunden. Hiermit schließt sich das Tagebuch des F-Wurfes.
Alles Gute Frieda, Fieby, Fräulein Hermine und Fearless Dr. Watson.

 Herzlich Willkommen in der Welpenstube. 

Viel Vergnügen beim Stöbern. 

Durch Anklicken können Sie viele de r Bilder vergrößern.


Es fasziniert mich immer wieder, wie sich aus so winzigen Geschöpfen, in doch recht kurzer Zeit,
solche Charakterköpfe entwickeln.

Wie die Zeit vergeht !!!
Gerade die Äuglein auf und ZACK sind die Babies schon 9 Wochen alt.
Die Namen sind zusammen mit den neuen Familien festgelegt.
Frieda, Fieby, Fräulein Hermine und als Hahn im Korb: Fearless Doktor Watson.
Die Köfferchen sind gepackt und Mama Ella und Oma Jule nutzen die letzten Gelegenheiten für den Erziehungsfeinschliff der Welpen.

Die Welpen wachsen und gedeihen.  Die ersten Stehöhrchen gibt es auch schon.
Die Welt wird für die kleinen Racker immer größer und mit großer Begeisterung entdeckt. 
Auch beim Fressen gibt es immer Neues zu entdecken,  Da auch schon gilt, die neuen Zähnchen zu testen, gibt es Möhren, Kaustangen etc.

 

Jetzt ist das Kleeblatt schon 4 Wochen alt. 
Die zweite Wurmkur war fällig, das haben sie wieder  ohne Murren überstanden. 
Die ersten Zähnchen sind schon zu sehen und auch zu spüren und es ist schon richtig Leben in der Bude.  Es wird gespielt, gerauft, das Stimmchen wird getestet
und wenn Piper sich vor den Auslauf legt, kommen alle gleich angelaufen. 

Piper liebt die Babies und die Babies ffinden Piper klasse.
Es gab heute Fleisch.  Mhmmm-lecker. Also das könnte es ruhig öfter geben!!!


LaLeLu,
nur der Mann im Mond schaut zu, wenn die kleinen Babies schlafen, …........

Da wir an Mamas Napf rumgeleckt haben, gab es heute das erste Mal Brei.
Bäähh!!!
Obwohl ---  so schlimm ist es dann doch nicht.

 Da unsere Wurfkiste langsam zu klein und langweilig und  die Welt da draußen groß und aufregend ist,
 stand heute unser großer Umzug an.
Jetzt wohnen wir näher am Geschehen und haben einen großen Auslauf, den es zu entdecken und erobern gilt. 
Mit Mama an unserer Seite haben wir erstmalig außer Haus geschlafen.

Heute ohne viele Worte, nur etwas für die Augen,

Jetzt sind wir schon 14 Tage alt.  Unser Geburtsgewicht haben wir bereits im Schnitt vervierfacht. 
Mama Ella hat halt viel und gute Milch und Trinken ist eine unserer Hauptbeschäftigungen. 
Bald machen wir auch die Augen auf. Man kann schon was glitzern sehen.

 

Piper ist ganz verliebt in die Babies und würde sie am liebsten den ganzen Tag putzen und abschlecken.

Endlich !!! 

Oma Jule darf bei den Welpen helfen und sie ist mit großer Begeisterung dabei. 
Sie war immer eine super tolle Mutter und wird auch jetzt als Oma einen tollen Job machen. 

Während manchmal mit soviel Abstand geschlafen wird, dass man glauben könnte, die Babies wollen nichts miteinander zu tun haben, 
war heute mal Intensivkuscheln angesagt. Dabei war es so warm, dass Ella  lieber vor der Wurfkiste gelegen hat.  

  Endlich gibt es Einzelfotos von den Babies.

Die Welpen sind alle munter und haben schon gut zugenommen. Ella hat genug Milch und ist eine tolle und entspannte Mutter, die sich hingebungsvoll um ihre Babies kümmert. Oma Jule und Piper dürfen bislang nur aus der Ferne schauen, auch wenn Julo sooo gerne helfen würde.

In der Nacht vom 03. auf den 04.Oktober hat Ella  4 Welpen auf die Welt gebracht.  3 Hündinnen und 1 Rüde.
Mama und die Babies hatten eine anstrengende Nacht, sind aber jetzt wohlauf.

Endspurt!!! Ella hat ordentlich an Gewicht zugelegt, von 6,8 auf über 9 kg. 
 Das Laufen fällt ihr langsam schwerer aber bald ist es soweit. Der Geburtstermin steht vor der Tür

 EllaMae Spirit of stony Creek 
&
 Goldclint´s Game of Gold "Fiete"  

hatten am 07. + 08. August 2019 ein Date. 

Wir erwarten die Welpen um den 09. Oktober 2019